Job zu vergeben!

Bildungsreferent*in Elternzeitvertretung (ca. 1 Jahr)

Der Kreisjugendring Stade e. V. sucht zum 01.06.2018 eine*n Jugendbildungsreferenten*in als Elternzeitvertretung mit 39 Wochenstunden. (Vergütung angelehnt an TVöD E9)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beratung und Betreuung von ehrenamtlichen Jugendleiter*inne*n, Verbänden und Vereinen sowie der Jugendkonferenzen im Landkreis Stade
  • Konzeption, Durchführung und Evaluation von Jugendleiteraus- und fortbildungen
  • Organisation und Durchführung von Ferienmaßnahmen und Internationalen Jugendbegegnungen mit besonderem pädagogischen Anspruch
  • Mitarbeit an der diversitären Öffnung des Vereins (Organisationsentwicklung)
  • Gestaltung der Öffentlichkeitsarbeit (eigene Webseite, Social Media, Presse)
  • Zusammenarbeit mit einem ehrenamtlichen Vorstand und einer Teilzeit-Bürokraft
  • Vertretung des Vereins in Gremien des Landkreises

 

Zu Ihren Fähigkeiten gehören:

  • Abgeschlossenes einschlägiges (Fach-) Hochschulstudium (Diplompädagog / Sozialpädagogin/e) oder vergleichbare Ausbildung
  • Haupt- und/oder ehrenamtliche Erfahrungen in der praktischen Jugendverbandsarbeit (auch Berufsunerfahrene)
  • Führerschein Klasse BE
  • Der sichere Umgang mit MS-Office und der englischen Sprache (weitere Fremdsprachen von Vorteil)

Wir erwarten ein hohes Maß an Selbstorganisation und Akzeptanz flexibler Arbeitszeiten (Abend- und Wochenendtermine), sowie Erfahrung und Spaß an der außerschulischen Jugendbildung.

Diese Stelle eignet sich besonders für solche, die die Abwechslung von Büroarbeit und Bildungsarbeit mit Jugendlichen und (jungen) Erwachsenen mögen. Eine Einarbeitung durch die jetzige Stelleninhaberin ist angestrebt, möglichst ab Mai 2018.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis zum 07.03.2018 an den:

Kreisjugendring Stade e. V.

Vorstand

Harsefelder Straße 44 a

21680 Stade

oder per Mail an info@kjr-stade.de

Weitere Informationen unter 04141/530288.

Veröffentlicht in Allgemein