Fortbildungen 2018

Das Programm für 2018 ist vielfältig: Es ist vorrangig für ausgebildete Jugendleiter*innen und solche, die es werden wollen. Aber auch sonstige Interessierte dürfen an unseren Angeboten teilnehmen. Bei Interesse einfach anmelden! Nichts dabei? Wir bieten individuelle Fortbildungen für Vereine und Verbände auf Anfrage!

Hier die Gesamtübersicht als Download: Fortbildungen 2018: 2. Halbjahr

Fortbildungsangebot 2. Jahreshälfte 2018:

 

„Wie Bilder mit uns sprechen und wir sie uns zu Nutze machen können.“

Fotografien umgeben uns. Sie hängen als Plakate im öffentlichen Raum, springen uns von Flyern und Homepages entgegen, informieren uns in Zeitungen und Zeitschriften über das, was auf der Welt vor sich geht. Fotografien sind Medien, die für die Kommunikation mit einer bestimmten Zielgruppe richtungsweisend eingesetzt werden können. Auch in der Jugendarbeit brauchen wir aussagekräftige Fotos z.B. für eine gelingende Öffentlichkeitsarbeit.  In unserem Workshop lernst Du, wie Du gute Fotos erstellst und sie für die Jugendarbeit gezielt einsetzen kannst. Mit dieser Fortbildung kannst Du deine Juleica verlängern.

Kreisjugendring Stade e.V. Harsefelder Straße 44a 21680 Stade Samstag, 14:00-20:00 Uhr Referentin: Melanie Biesenbach (Menschenskinder) Kosten: 7 EURO Mindestteilnehmerzahl: 7

 

„Ich bringe euch sicher ins Ziel.“

Ausflüge mit Jugendgruppen werden schnell zu einer Herausforderung, wenn Du Dich selbst noch unsicher mit dem Fahren eines Kleinbusses fühlst. Damit Du die nötige Sicherheit bekommst, bieten wir Dir ein Fahrsicherheitstraining nach den Richtlinien des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) an. Eine gute Gelegenheit, sich selbst und das eigene Fahrzeug unter realistischen Bedingungen zu erproben und situationsangemessenes Verhalten einzuüben.

Auf dem Parkplatz des AOS

Johann-Rathje-Köser-Straße

21683 Stade

Tagesfortbildung

Samstag, 09:00-16:00 Uhr Referent: Bernd Klindwort, Ortsverkehrswacht Stade e.V. Kosten: 10 EURO

Mindestteilnehmerzahl: 7

 


 

„Wir sind alle gleich verschieden – Und das ist gut so.“

Vielfalt ist bunt und eine Chance für einen regen, produktiven Austausch. Und trotzdem finden wir immer wieder „Schubladendenken“, Diskriminierung und Alltagsrassismus. Welche Vorurteile und Ausgrenzungserfahrungen kenne ich und wo finde ich Vielfalt in meiner Lebenswelt? Eine kritische Betrachtung.

Kreisjugendring Stade e.V.

Harsefelder Str. 44a

21680 Stade

Samstag, 10:00 – Sonntag, 17:00 Uhr

17 Unterrichtseinheiten

Kosten: 15 EUR

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen

 


„Für die ehrenamtliche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Jugendzentrum, Verein oder auf Ferienfahrten.“

Willst auch Du Dich ehrenamtlich in der Jugendarbeit engagieren? Kinder und Jugendliche auf Ferienfahrten, Jugendkongressen oder in Jugendzentren betreuen und Veranstaltungen organisieren? Bist Du bereit, eine wichtige Aufgabe in der Gesellschaft zu übernehmen? Dann ist die Jugendleiterausbildung genau das Richtige für Dich. In der Jugendbildungsstätte Hude bereiten Dich erfahrene Referenten eine Woche lang auf alle Themen vor, die für diese verantwortungsvolle Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wichtig sind.

Kreisjugendring Stade e.V.

Jugendbildungsstätte Hude

Hude 15 21727 Hude (Estorf)

Dienstag, 10:00 – Montag, 16:00 Uhr

Kosten: 30 Euro inkl. Übernachtungen in der Jugendbildungsstätte Hude (Estorf)

66 Unterrichtseinheiten

 


 

 

 

 

 

 

„Ich kann in Notfällen sicher reagieren und helfen!“

Der Erste-Hilfe-Schein ist eine Voraussetzung für die Beantragung der Jugendleiter-Card (Juleica). Die Erste-Hilfe-Ausbildung fokussiert sich auf die Vermittlung der lebensrettenden Maßnahmen und einfacher Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie grundsätzlicher Handlungsstrategien. Sie deckt damit alle Führerscheinklassen, die Ausbildung zum betrieblichen Ersthelfer sowie den Nachweis von Erste-Hilfe-Kenntnissen für Trainer- und Übungsleiterlizenzen ab.

Kreisjugendring Stade e.V.

Harsefelder Straße 44a

21680 Stade

Samstag, 08:00 – 17:00 Uhr

Kosten: 10 Euro

9 Unterrichtseinheiten

 


 

„Ich möchte lösen… Konflikt“

In der Jugendarbeit haben wir es mit verschiedenen Arten von Konflikten zu tun, die wir lösen müssen. In unserem Seminar wollen wir uns die Mechanismen und Ursachen von Konflikten anschauen und darüber hinaus Interventionsansätze und Konfliktbehandlungen besprechen, die uns einen deeskalierenden und empathischen Umgang mit Konfliktsituationen ermöglichen.

Kreisjugendring Stade e.V.

Harsefelder Straße 44a

21680 Stade

Samstag, 09:00-15:00 Uhr

8 Unterrichtseinheiten

Kosten 7 EURO

Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

 


 

„Wie wir die Eltern mit in`s Boot holen“

Bei Angeboten für unter 18-Jährige müssen wir die Eltern mit einbeziehen. Eltern haben besondere Wünsche, Ängste, Forderungen, auf die wir eingehen müssen. Im Seminar lernen wir, wie Elternarbeit funktioniert und geben einen Einblick in die Öffentlichkeitsarbeit, die zu einer gelingenden Kommunikation mit ihnen beiträgt.

Kreisjugendring Stade e.V.

Harsefelder Straße 44a

21680 Stade

Samstag, 09:00-12:30 Uhr 5 Unterrichtseinheiten

Kosten: 7 EURO

Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen