Allg. Informationen

FERIENANGEBOTE FÜR KINDER UND JUGENDLICHE  – DES LANDKREISES STADE, DER HANSESTÄDTE STADE UND BUXTEHUDE SOWIE DER JUGENDRINGE KREIS STADE UND HANSESTADT BUXTEHUDE
Seit vielen Jahren wird für Kinder und Jugendliche aus dem Landkreis Stade und den Hansestädten Buxtehude und Stade ein vielfältiges Ferienfahrtenangebot organisiert.
Neben Familien, die die Angebote des Landkreises und der Hansestädte seit vielen Jahren wahrnehmen, haben wir auch immer Neuzugänge, die das erste Mal einen Urlaub ohne Eltern planen. Das ist sowohl für die Kinder / Jugendlichen als auch für die Eltern ein Abenteuer. Einige Fragen zu den Ferienfahrten können wir vielleicht schon hier klären:
WER BETREUT DIE FERIENFAHRTEN?
Die Ferienfahrten werden von den Jugendpflegen und Jugendringen organisiert. Gemeinsam mit den hauptamtlichen Mitarbeiter/innenn der Jugendpflegen und Jugendringe werden die Fahrten inhaltlich vorbereitet. Die Betreuung vor Ort wird dann durch das ehrenamtliche, ausgebildete Jugendleiter/innenteam gewährleistet.
MEIN KIND FÄHRT ALLEINE MIT UND KENNT KEINE ANDEREN TEILNEHMER, WAS KANN ICH TUN?
Keine Sorge, dass kommt SEHR häufig vor. In den ersten Tagen ist auf jeder Ferienfahrt großes Kennen lernen angesagt. Das Jugendleiterteam sorgt speziell dafür, dass niemand alleine bleibt und neue Freundschaften schnell geschlossen werden können.
WAS IST IM FAHRTENPREIS ENTHALTEN?
Alle Kosten für Transport, Unterkunft, Verpflegung, Programm und Betreuung. In der Regel muss zusätzlich ein kleines Taschengeld (unterschiedlich nach Umfang und Altersstruktur der Fahrt) für den persönlichen Gebrauch (Postkarten, Eiscreme…) eingeplant werden.
GIBT ES ZUSCHUSSMÖGLICHKEITEN?
Einkommensschwache Familien können bei den Jugendämtern einen Zuschuss beantragen. Für Geschwister, die an den Fahrten der Kooperation (Ausnahme: Die Fahrten der Jugendringe) teilnehmen, gibt es einen Rabatt von 20%. Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter der Ferienfahrt.
WIE MELDE ICH MEINE KINDER AN?
Der Anmeldestart für die Ferienfahrten ist Montag, 04.12.2017 um 18.00 Uhr. Die Anmeldung erfolgt telefonisch unter der Nummer 04141 12-5194. Eine Anmeldung für die Zeltlager in Dänemark kann von diesem Termin unabhängig online unter www.lillebodskov.de erfolgen. Anmeldungen können auch von den Kindern oder Freunden vorgenommen werden. Bei der telefonischen Anmeldung handelt es sich um eine Voranmeldung, die tatsächliche Anmeldung ist erst dann gültig, wenn Sie den unterschriebenen Anmeldebogen fristgerecht zurücksenden.
WIE VIELE KINDER DARF ICH ANMELDEN?
Sie dürfen die eigenen Kinder und jeweils eine weitere Person anmelden. Beispiel: Wenn Sie drei eigene Kinder anmelden, können sie auch jeweils einen Freund / Freundin mit anmelden, also melden Sie sechs Kinder an. Für die Dänemark Zeltlager können bis zu 5 Kinder/Jugendliche pro Person angemeldet werden!
WELCHE INFORMATION SIND BEI DER ANMELDUNG WICHTIG?
Wir brauchen die Namen, Adressen, Telefonnummern und Geburtsdaten der angemeldeten Kinder und Jugendlichen.
DARF ICH MEIN KIND AUF MEHREREN FAHRTEN ANMELDEN?
Damit möglichst viele Kinder aus dem Landkreis Stade die Möglichkeit haben, an den Ferienfahrten teilzunehmen, kann man sich nur für eine Fahrt anmelden. Für weitere Fahrten landet man auf der Warteliste. Eine Ausnahme bilden die Zeltlager in Dänemark. Die Teilnahme an zwei aufeinander folgende Fahrten ist generell nicht möglich.
KANN ICH AUCH NOCH NACH DEM 04.12.2017 MEINE KINDER FÜR FERIENFAHRTEN ANMELDEN?
Ja, aber die Erfahrung zeigt, dass besonders begehrte Ferienfahrtenplätze am ersten Anmeldetag vollständig vergeben werden. Wir empfehlen jedoch, sich immer auch auf die Warteliste setzen zu lassen, wenn eine Fahrt voll ist. Oftmals werden aus unterschiedlichen Gründen wieder Plätze frei! Ab dem 05.12.2017 können Sie ihre Kinder direkt bei dem jeweiligen Veranstalter anmelden.
Kreisjugendring Stade e. V.    04141 530288
Stadtjugendpflege Hansestadt Stade   04141 5449-0/13
Stadtjugendpflege Hansestadt Buxtehude   04161 555 222
Kreisjugendpflege Stade    04141 12-5190/5192
Die Telefonhotline steht am 4.12.2017 von 18.00 bis 19.30 Uhr für folgende Freizeiten zur Verfügung:
Ponyhof Wittensee, Kleines Zeltlager in Otterndorf, Ponyreiten Westerstede, Sylt, Angelfreizeiten, Kroatien, Südschweden, Spanien.
VERANSTALTER (WENN SIE WEITERE FRAGEN HABEN, STEHEN WIR IHNEN GERNE ZUR VERFÜGUNG!)

KREISJUGENDRING STADE E. V.
Anna-Katharina Wellnitz
Harsefelder Str. 44 a
21680 Stade
Tel. 04141  530288
E-Mail: info@kjr-stade.de
Internet: www.kjr-stade.de

LANDKREIS STADE
KREISJUGENDPFLEGE
Yvonne Ehret / Christina Heidenreich
Am Schwingedeich, Zimmer 7
Am Schwingedeich 2
21680 Stade
Telefon: 04141 12-5192
E-Mail: jugendpflege@landkreis-stade.de
Internet: www.landkreis-stade.de

STADT BUXTEHUDE
STADTJUGENDPFLEGE FG 24
Gabriel Braun / Birge Back
Geschwister-Scholl-Platz 1 a
21614 Buxtehude
Tel: 04161 99534-11
E-Mail: jugendarbeit@stadt.buxtehude.de
Internet: www.buxtehude.de

HANSESTADT STADE
STADTJUGENDPFLEGE
Marc Olszewski / Gisela Vogt
Freiburger Straße 4
21682 Stade
04141 5449-11/12
E-Mail: jugendpflege@stadt-stade.de
Internet: www.stade.de
STADTJUGENDRING BUXTEHUDE E. V.
Achim Biesenbach
Geschwister-Scholl-Platz 1 a
21614 Buxtehude
Tel. 04161 2981
E-Mail: info@sjr-buxtehude.de
Internet: www.sjr-buxtehude.de